anrufenmailenKontaktSprechzeitenTerminteilenFacebook
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Sprechzeiten
Mo, Di8.30-18.00
Mi8.30-16.00
Do7.30-18.00
Fr8.30-14.00
oder nach Vereinbarung.

Zahnarztpraxis Flottbeker Mühle

Inhaber:
Dr. Jan Erik Schulz-Walz

Osdorfer Landstr. 20
22607 Hamburg

Tel.: 040 893960
Fax: 040 8993960
E-Mail: info@zahnaerzte-bahrenfeld.de

Zuständige Kammer: Zahnärztekammer Hamburg, Weidestr. 122b, 22083 Hamburg, Tel: 040733405-0, Fax: 0407334059999, mail: info@zaek-hh.de, www.zahnaerzte-hh.de

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenzahnärztliche Vereinigung Hamburg, www.zahnaerzte-hh.de

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie hier nachlesen

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Zahnarzt

Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde: Bundesrepublik Deutschland

Haftungshinweis: Diese Seite enthält Links zu externen Internetseiten. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Redaktionell verantwortlich: Dr. Jan Erik Schulz-Walz (Anschrift wie oben)

Gestaltung:
Staude GmbH - effektives Onlinemarketing für Apotheken, Ärzte und Zahnärzte
Staude GmbH
Sterkrader Venn 2
46145 Oberhausen
Tel: +49 208 309 900 0
vertrieb@staude.de
www.staude.de

Staude GmbH – kreatives Praxismarketing und Webdesign für Zahnärzte.

Aktuelle Informationen

Liebe Patienten,

falls Sie Probleme haben, uns telefonisch zu erreichen, versuchen Sie es bitte unter: 0176-64118784.

Gerne können Sie uns unter dieser Nummer auch eine SMS, WhatsApp-Nachricht oder Signal-Nachricht schreiben.
Durch das Verwenden dieser Dienste erteilen Sie uns die Erlaubnis auf diesem Wege mit Ihnen zu kommunizieren und entbinden uns von der rechtlichen Verantwortung der DSGVO.

Um Sie noch besser bei einem Besuch in unseren Räumlichkeiten vor Corona/Covid 19 zu schützen,
wenden wir zusätzlich zu den bisherigen Maßnahmen UV-C Licht und Ozon Gas an, welches die Behandlungsräume bestrahlt und desinfiziert.
UV-C-Strahlung und Ozon Gas ist grundsätzlich in der Lage, Bakterien und Viren abzutöten. Die Zimmer werden, wegen der für den Menschen schädlichen Wirkung,
nur in der Nacht behandelt, so dass für Sie keine Gefahr damit verbunden ist.

Wir bitten Sie, sofern vorhanden, vor einer Behandlung ein negatives Corona Testergebnis vorzuzeigen oder Ihre Impfbestätigung mitzubringen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der Zahnarztpraxis Flottbeker Mühle

Dr. Jan Erik Schulz-Walz und Jan Nixdorf